X
Back to the top
X

Unterricht

Finde Deinen perfekten Groove

Fundiertes Repertoire, fetter Sound, sattes Timing, solide Technik und, wenn Du magst, abgefahrene Chops …  bei mir lernst Du, wie Du Dein Spiel und Deine Musikalität nachhaltig erweitern kannst. Mit dem richtigen Mix aus Übungen, Songs, Workouts und Recording-Projekten sowie einem individuell auf Dich zugeschnittenen Übe-Plan. Damit Du alle Fertigkeiten locker und satt am Start hast, die Du für Deine Musik brauchst.

Hallo und Welcome,

mein Name ist Philipp Rehm. Neben meiner Tätigkeit als Sideman, Solist und Producer bin ich seit 20 Jahren als Basslehrer tätig. Online, face-to-face, in Workshops oder z.B. bei Lehraufträgen an der Musikhochschule Mannheim. Ich habe Master-Studenten unterrichtet und talentierte Beginner, jung und alt – für jeden gibt es einen individuellen Weg, das erwünschte Ziel zu erreichen.
Beim Online-Unterricht möchte ich Dir eines fettes Klang-Erlebnis bieten – deswegen ist mein Skype/Facetime direkt mit meinem Studio-Gear verbunden. Neve-Schaltung, High-End-Compressor und Top-Notch-Wandler direkt zu Dir nachhause! Und für das Video benutze ich mein Stream-Konzert-Setup: 4K-Camera und Beleuchtung – OK, nur die Nebelmaschine lassen wir besser aus…
Ich freue mich, dass Du hier auf meiner Seite gelandet bist. Stöber gerne noch ein bisschen rum, es gibt auch viel Musik zu hören und zu schauen. Wenn Du Fragen hast, schreibe mir einfach eine E-Mail an lessons@philipprehm.com. Ich freue mich, von Dir zu hören!

Hier kannst Du eine Probestunde oder eine Viererkarte für Online-Unterricht buchen. Ausserdem biete ich mehr-stündige Power-Module zu Themen wie Slapping, Solo, Oddmetre oder Harmonielehre an. Diese findest du hier. Für 1-on-1-Bassunterricht klicke bitte hier.

1  TRY-OUT LESSON VOUCHER

Dieser 60 Minuten-Voucher ist ideal, um den Online-Unterricht bei mir auszuprobieren. Du bekommst ab der ersten Stunde Übungen, PDFs und Anregungen, die auf Dich und Deine Ziele zugeschnitten sind.

4 ONLINE-LESSONS VOUCHER

Bestell dieses 4×60-Minuten-Bundle für regelmäßigen Unterricht. Nach der Bestellung erhältst Du eine Bestätigungsmail und wir koennen direkt den ersten Termin vereinbaren. 

Erfahrungsbericht von Sarah Abassi:

„Philipp hat mich an der Musikhochschule Mannheim in der Vorbereitungsphase für mein Bachelor-Abschlusskonzert unterrichtet. Mit seinen vielen Technik-Übungen und dem Übeplan, den er mir konstruiert hat, hat er mein Spiel auf ein neues Level gebracht und mir eine super Note für meinen Abschluss im Studiengang Jazz und Popularmusik ermöglicht. Philipps  Know-How ist genrenübergreifend weitgefächert. Mit seinen Tipps und Songbeispielen brachte er mir nicht nur Funk und Fusion näher sondern auch andere Genres wie z.B. Samba. Er hat eine sehr positive Art und scheint immer gut gelaunt zu sein. Mein Studium ist nun abgeschlossen aber mit dem Unterricht bei Philipp ist noch lange nicht Schluss.“

Erfahrungsbericht von Florian Hartz:

„Nachdem ich schon längere Zeit als professioneller Musiker unterwegs bin, hat Philipps Unterricht es geschafft, meine Awareness und mein Spiel innerhalb von nur einem Semester auf ein gänzlich neues Level zu heben. Mit durchdachten und auf meine Bedürfnisse angepassten Übungen haben wir effektiv an technischen und kreativen Aspekten des Bass-Spiels gearbeitet und diese gemeinsam weiter entwickelt. Dazu kam eine durchdachte Repertoire-Arbeit. Auch Philipps Input zu meinen eigenen Projekten in den Bereichen Funk, Fusion und Rock waren stets sehr hilfreich. Um nicht zu sagen: Man hört auf den Recordings einen deutlichen Unterschied! Darüber hinaus waren seine Ausführungen zu Recording und Produktion sehr gut auf meine Berufspraxis zugeschnitten, so dass ich einfach Lust bekommen habe, eigentlich alles sofort selbst auszuprobieren und umzusetzen. Vielen Dank für die gemeinsamen Stunden und die positiven Vibes!“

Unten findest Du weitere Erfahrungsberichte von Bassisten, die bei mir Unterricht hatten.

Eine Übersicht über einige Themen aus meinem Bassunterricht. Einen kompletten auf Dich zugeschnittenen Übeplan, PDFs, Beats und Klick-Übungen bekommst Du dann im Unterricht.
  • Die ganze Bandbreite an Bass-Techniken kennen: Fingerstyle, Plek, Palm-Mute, Slap, Chords, Double-Stops, Tapping, Effekte.
  • Erweiterung des Bewusstseins für Groove, Time und Sound
  • Das Spielen über alle Rhythmen und Taktarten, unter Verwendung von Subdivisions und Groupings.
  • Harmonielehre und Gehörbildung richtig anwenden, und so Dein Spiel auf ein höheres Level bringen und um besser Songs zu lernen und rauszuhören.
  • Banddienlich und geschmackvoll Slappen mit dem richtigen Sound, der richtigen Technik und vor allem guten Riffs, Grooves und stylischen Soli.
  • Coole Bass-Features für Deine Bands: mit Grooves, Fills und Melodie-Zitaten. Virtuose Bass-Solos, bei denen Du alle Sounds aus dem Instrument rauskitzelst. Ein gutes Repertoire an Transkriptionen.
  • Eines der wichtigsten Themen: sich mit den richtigen Übemethoden und mit Visualisierung optimal auf Bands, Konzerte und Recordings vorzubereiten. 
Hier sind ein paar Transkriptions-Videos von mir. Mehr findest Du auf Phil’s Bass Blog.
Unterrichts-Referenzen:
  • Musikhochschule Mannheim (2015/16 & 2019/20): E-Bass, World-Music, Studio & Recording
  • Onlinelessons.TV (verschiedene Video-Kurse und Live-Broadcasts)
  • Workshops (z.b. mit Ralf Gustke, Armin Ruehl, Emilio Martíns u.a. bei Dresdner Drum & Bass-Festival, Session-Music, Modern-Music-School u.v.m.)
  • Vorbereitung angehender Profis für das Studium an Musikhochschulen
  • Diplom in Popularmusik/Jazz Hauptfach Bass und Diplom in Komposition/Arrangement von der Staatlichen Musikhochschule Mannheim.
  • 2002 nahm ich am internationalen Austausch von Jazzhochschulen in Helsinki (Finnland) teil. (IASJ: International Association of Schools of Jazz)
Christian:

„Nach 20 Jahren als Bass-Autodidakt nun endlich Unterricht bei Deutschlands Superbassisten No1 Philipp Rehm. Technik, Theorie, Soloimprovisation, Slapping, Jazz, Funk, Rock, Kontrabass, E-Bass …… Das eröffnet neue Welten und Herangehensweisen und katapultiert Dich einige Bass-Level weiter. Absolut empfehlenswert !“

Michael:

„Philipps Unterricht kommt immer genau auf den Punkt. Ich bin zu ihm gegangen als durchaus erfahrener (Amateur)-Jazzgitarrist, der nun auch ein wenig Bass lernen wollte. Philipp hat sich meine Wünsche und Vorstellungen angehört, analysiert, wo ich stehe, und ist dann im Laufe eines halben Jahres eine beträchtliche Menge Übungen in unterschiedlichen Stilistiken mit mir durchgegangen, von denen mich jede einzelne sofort weitergebracht hat. Dazu hatte er immer sofort jede Menge Tipps parat, auch wenn ich unangekündigt mit neuen Themenwünschen zu ihm gekommen bin (was häufiger passiert ist). Und auch persönlich ist Philipp immer äußerst positiv und motivierend. Viel besser kann ein Lehrer kaum sein. Danke, Philipp!“

Malte:

„Ich war viele Jahre bei Philipp im Bassunterricht und jede Stunde war echt Bombe. Er hat mir auch wieder Aufschwung gegeben, wenn ich mal einen Tiefpunkt hatte. Sein Unterricht ist wirklich gut. Genau die richtige Mischung, Philipp ist ein klasse Lehrer. Inzwischen spiele ich in einer Band und kann alles anwenden was ich von ihm gelernt habe. Danke!“

© 2020 Philipp Rehm
Scroll Up